Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • BFKDO Schärding

Aktuelle Einsätze in sd

St. Florian am Inn: Beherzter Nachbar verhindert Wohnhausbrand

FF St. Florian am Inn,

Am Donnerstag den 18. Februar 2021 wurde die Feuerwehr St. Florian am Inn zu einem Wohnhausbrand in die Ortschaft Haid alarmiert.

Dank der aufmerksamen Blicke eines Nachbarn, sogleich der Kommandant Stellvertreter HBI Christian Selker der Feuerwehr St. Florian am Inn, konnte ein ausgedehnter Wohnhausbrand verhindert werden. Das Einschreiten mittels Pulverlöscher konnte den Ausbruch des Brandes auf den Küchenbereich beschränken.

Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter BR Johannes Veroner konnte ein Brand in der Küchenzeile festgestellt werden. Der eingesetzte Atemschutztrupp konnte mittels Wärmebildkamera den Brandherd lokalisieren und diesen ablöschen. Das völlig verrauchte Wohnhaus wurde im Anschluss mittels Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Nachdem Brandaus gegeben werden konnte, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und die Feuerwehr St. Florian konnte in die Feuerwehrhäuser einrücken.