Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • BFKDO Schärding

Aktuelle Einsätze in sd

Schärding: Friedenslicht übergeben

FF Schärding,

Am 24. Dezember fand, traditionell wie jedes Jahr, am Schärdinger Stadtplatz die Übergabe des Friedenslichtes von der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schärding an die bayrischen Kameraden statt.

Die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft ist für die Feuerwehren in Oberösterreich und Bayern sehr wichtig, weshalb für diese Übergabe die 2-G-Regel, sowie eine FFP2-Maskenempfehlung galt.

Die musikalische Umrahmung führte ein Bläserquartett der Stadtkapelle Schärding durch, wodurch eine besondere Weihnachtsstimmung verbreitet wurde. Wie auch der Kommandant der Feuerwehr Schärding betonte, soll besonders heuer das Friedenslicht in den Haushalten leuchten und Gemeinsamkeit und Zuversicht ausstrahlen. Neben den beiden Bürgermeistern Günter Streicher und Stefan Dorn war auch die stellvertretende Landrätin Cornelia Wasner-Sommer gekommen. 

Das oberösterreichische Feuerwehrwesen repräsentierten neben Landes-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Michael Hutterer auch Landesjugendreferent und Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger und die Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Johannes Veroner und Hermann Jobst. Die bayerische Delegation wurde von Kreisbrandinspektor Hans Walch und Kreisjugendwart Robert Anzengruber angeführt. Das Licht selbst wurde von Sebastian von der Jugendgruppe Schärding an Eva von der Feuerwehr Neuhaus übergeben.