Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • BFKDO Schärding

Aktuelle Einsätze in sd

FF Engertsberg: Branddienstleistungsprüfung

FF Engertsberg,

Am 21. Mai 2021 legten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Engertsberg die Leistungsprüfung Branddienst in den Stufen 1 (Bronze) und 2 (Silber) unter Einhaltung der geltenden Maßnahmen betreffend der Covid-19 erfolgreich ab.

Die Abnahme dieser Leistungsprüfung wäre bereits im Oktober 2020 geplant gewesen, aber auf Grund des steigenden Inzidenzzahlen und den damit verbundenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie musste diese Abnahme eine Woche vor dem geplanten Termin und nach sieben wöchiger Vorbereitungszeit abgesagt werden. Nachdem das Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich am 19. April 2021 für die Abhaltung von Leistungsprüfungen grünes Licht gab, nahmen die beiden Gruppen der Engertsberger Feuerwehr das Training wieder auf.

Die erste Gruppe der Freiweilligen Feuerwehr Engertsberg, welche in der Stufe 1 (Bronze) angetreten war, hatte als Aufgabe die Bekämpfung eines Heckenbrands sowie die Verhinderung der Ausbreitung auf eine nahegelegene Kapelle, hinter der sich Bienenstöcke befanden, gezogen.

Der Wassertrupp bekämpfte nach dem Aufbau der Zubringerleitung vom Behälter mittels Tauchpumpe zum Rüstlöschfahrzeug RLF-A 2000 den Brand mit einem C-Rohr. Den Objektschutz führte der Angriffstrupp mittels HD-Rohr durch.

Für jene Gruppe, die zur Branddienst-Leistungsprüfung in Silber angetreten war, galt es einen Wohnzimmerbrand unter schwerem Atemschutz abzuwickeln.

Durch die erfolgreiche Absolvierung der Leistungsprüfung in Silber ist die Marktgemeinde Kopfing im Innkreis die erste Gemeinde im Bezirk Schärding, in der alle ortsansässigen Feuerwehren (FF Kopfing und FF Engertsberg) dieses Leistungsabzeichen errungen haben.